DE| EN
AZS – Moselexpress Rail Services Trier

Alle Schienen führen nach Trier: Der „Moselexpress“ für Sie!


Die Am Zehnhoff-Söns Unternehmensgruppe betreibt den Moselexpress, die flexible und effiziente Trierer Ganzzugverbindung. Nach der erfolgreichen Testphase bieten wir nun ab sofort eine zweite Zugabfahrt an. Die Ganzzugverbindung zwischen Rotterdam und dem Multimodal Terminal Trier verbindet Europas größten Containerhafen nun noch einmal mehr mit der Moselregion: Abfahrtstage in Rotterdam sind Sonntag und Mittwoch, Ankunft/Abfahrt in Trier am Montag und Donnerstag.

Der Trierer Moselexpress stellt insbesondere aufgrund der zunehmenden Bedeutung für Rotterdam als „last export call“ eine wettbewerbsfähige Alternative zu direkten Lkw-Verkehren dar und brachte damit zwei Jahre nach der Gründung der Multimodal Terminal Trier GmbH den dritten Verkehrsträger in den Hafen Trier. Als Kapazität stehen je Reise (Import/Export) 100 TEU auf dem Zug zur Verfügung. Terminals in Rotterdam sind aktuell RWG, ECT Delta und APM1. Weitere Terminals und Zugabfahrten können „ad hoc“ offeriert werden – der Moselexpress ist für viele Kunden inzwischen zu einer attraktiven Lösung für ihre Transportherausforderungen geworden. Vielleicht auch bald für Sie?

Möchten Sie mehr erfahren? Wir sind gerne für Sie da!

+49 (0) 651 200 625-0 | info@azs-trier.de

Am Zehnhoff-Söns Multimodal Terminal Trier GmbH

Am Moselkai 4 | 54293 Trier
Tel.: +49 (0) 651 200 625-0 | Fax: +49 (0) 651 200 625-90
E-Mail: info@azs-trier.de | www.azs-trier.de

Rechtsform: GmbH

Sitz der Gesellschaft: Trier

Registergericht Wittlich, HRB 43117

Design und Programmierung

Schmitz Schneider Kommunikation GmbH, Köln
www.schmitzschneider.de

Rechtliche Hinweise:

Die Am Zehnhoff-Söns GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. Die Am Zehnhoff-Söns GmbH ist für den Inhalt der Internetseiten, die per Hyperlinks erreicht werden, nicht verantwortlich. Zudem behält sich die Am Zehnhoff-Söns GmbH das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.